Brauchen Sie Hilfe? Kontaktieren Sie uns


0848 08 08 08

Fr. 0.04/min

info@ex-pression.ch

 
 
 
 
 
 
 
 

Ex-pression kurz

Gewaltberatung und Gewaltprävention

Unseren Beratungsdienst können Sie am besten per Telefon erreichen. Sollte die Linie gerade nicht bedient sein, können Sie uns auf den Anrufbeantworter sprechen. Vergessen Sie nicht, Ihre Telefonnummer zu hinterlassen, damit wir Sie umgehend kontaktieren können.

EX-pression wurde 2004 in Freiburg gegründet um Männern und Frauen jeden Alters zu helfen, mit der eigenen Gewaltanwendung aufzuhören. Sei es physische, psychische, sexuelle oder ökonomische Gewalt – in der Partnerschaft, in der Familie, im Beruf oder der Gesellschaft.

EX-pression bietet spezifische Hilfe an, um physische, psychische, sexuelle und moralische Gewalt zu verhindern.

 

Konkret besteht diese Hilfe

in individuellen Beratungen oder Gruppenprogrammen für Personen mit gewalttätigem Verhalten, um Rückfälle zu verhindern,

Sensibilisierungsprogrammen für Gewaltprävention für die Allgemeinbevölkerung,

Informationsveranstaltungen für Gewaltprävention.

Ein Team von speziell ausgebildeten Beratern und Therapeuten erfüllen die oben erwähnten Aufgaben. Diese stehen auch für Privatpersonen und Institutionen zur Verfügung, um die Arbeitsweise und theoretische Grundlagen genauer zu erläutern.

 
 
 
Top

EX-pression Verein

Rte de la Vignettaz 48
1700 Freiburg

0848 08 08 08 (CHF 0.04/min.)

info@ex-pression.ch

Häusliche Gewalt


Eidgenössischen Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann






FürGewalttäter, Gewalttäterinnen und Paaren
Beratungsstellen für gewaltausübende Männer und Frauen

Paar - und Familienberatung



Opferhilfen


Frauenhaus

Für Kinder, Jugendliche und Männer




Anderen Hilfe


Sozialinfo